Cloud Printing

Sie Drucken, der Cloud-Dienstleister verwaltet.

Die Druckmanagement-Lösungen im „Software as a Service“ (SaaS) Abonnement sind der einfachste Weg zu Kosteneffizienz, Informationssicherheit und zentraler Verwaltung der Drucker sowie Multifunktionsgeräte in Ihrem Unternehmen. Primärer Vorteil sind die Kostenersparnisse durch überflüssige Hardware, wie Printserver und dessen aufwendige IT-Betreuung. Ein Anbieter für solche Lösungen ist Printix, dessen Vorteile wir Ihnen hier gern näher erläutern wollen.

Die Vorteile von Cloud Printing

  • Funktioniert mit allen Drucker-Herstellern.
  • Verursacht keine Initialkosten.
  • Ermöglicht sofort sicheres Drucken (FollowMe-Printing).
  • Ist in wenigen Stunden implementiert.
  • Benötigt kein spezialisiertes Fachwissen.
  • Benötigt keine zusätzliche Hardware für die Authentifizierung von Benutzern.
  • Bietet volle Unterstützung für Endverarbeitung (Tackern, Lochen, Fachsteuerung etc.).
  • Unbegrenzte Drucker, unbegrenzte Benutzer.

Die wichtigsten Merkmale eines Cloud-Dienstes

Cloud Printing
  • Sie bezahlen nur was Sie „verbrauchen“. Es sollten keine Wartungspauschalen erhoben werden und keine Kosten durch zusätzliche Hardware oder Software erzeugt werden.
  • Selbstbedienung - Sie sind auf keine Hilfe von Dritten angewiesen und können den Cloud-Dienst sofort nutzen. Bei Printix ermöglicht Ihnen eine 30 Tage Testversion die Lösung in vollem Leistungsumfang zu probieren, kostenlos und unverbindlich.
  • Kosteneffizienz. Durch Bündelung von Ressourcen können Clouddienste wie Printix ihre Dienste zu sehr attraktiven Konditionen anbieten.
  • Professionelle Cloud-Lösungen wachsen oder schrumpfen vollkommen dynamisch mit Ihren Anforderungen.
  • Dokumente sollten nicht direkt in die Cloud gesendet werden, sondern lokal auf Ihrem Netzwerk bleiben.
  • Das Abonnement sollte monatlich kündbar sein.

So funktioniert Printix

Die Cloud-basierende Drucklösung Printix wird durch den Einsatz des Printix Clients auf Ihrem Rechner realisiert. Die Printix Cloud erkennt Ihre gesamtes Druck-Netzwerk, inklusive aller Konfigurationen & Treiber und speichert diese. Ein sicheres und flexibles Drucken wird sowohl durch eine temporäre Verschlüsselung der Druckaufträge realisiert, als auch durch ein Konzept der Benutzer-Authentifizierung unterstützt. Hinter der Lösung verbirgt sich folgendes Konzept:

  1. Ein Freigabebefehl wird durch die Printix App an die Cloud gesendet. Dieser Befehl enthält den entsprechenden Druckauftrag.
  2. Durch diesen Freigabebefehl wird die Datenbank der persönlichen Aufträge abgefragt, um herauszufinden auf welchem Rechner sich der Druckauftrag befindet.
  3. Nun wird der Freigabebefehl an den Printix Client gesendet. Dieser fungiert als Proxy in Ihrem lokalen Netzwerk.
  4. Im Weiteren sendet der Printix (Proxy) Client den Freigabebefehl an den auf dem PC des entsprechenden Benutzers installierten Printix Client.
  5. Es erfolgt eine Entschlüsselung durch den Printix Client, welcher den Druckafutrag an den gewünschten Drucker sendet.
Printix Funktionsweise

Sie möchten gern nähere Beratung zu Printix oder Cloud basierten Lösungen erhalten? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ihre Kontaktinformationen

* notwendige Informationen