Drucker Fernwartung für schnelle und kompetente Sofort-Hilfe

Remote-Support & Fernwartung

Remote-Support & Fernwartung

Sie benötigen Hilfe bei der Installation, Einrichtung oder Konfiguration Ihres Druckers oder Multifunktionsgerätes? Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert auch aus der Ferne mit unserem Fernwartungstool.

 Keine Anfahrtskosten
 kurzfristigere Reaktion

Füllen Sie einfach das Webformular aus. Unsere Supportmitarbeiter setzen sich mit Ihnen in Verbindung.
Um welches Gerät handelt es sich?
Wie ist das Gerät angeschlossen?
Was ist das Problem?
Wann wünschen Sie, dass wir uns gemeinsam mit Ihnen auf Ihren PC aufschalten?
Rechnungsanschrift:

* notwendige Informationen

Remote-Support-Client herunterladen


Laden Sie sich gleich unseren Remote-Support-Client herunter!

Damit unsere Support-Mitarbeiter aus der Ferne Hilfe leisten können, ist es notwendig, dass Sie unseren Remote-Support-Client herunterladen.

In wenigen Sekunden geht’s los: Es bedarf keiner Installation - einfach den Client hier herunterladen, doppelklicken und die Fernsteuerung zulassen. Im Anschluss können Sie die Fernsteuerung selbstständig wieder beenden.

Client herunterladen

Textlink zum Downlad des Clients:

https://get.teamviewer.com/dspad95

Drucker Fernwartung

Sowohl Drucker als auch Kopierer und Multifunktionsgeräte besitzen heute eine Vielzahl an Parametern, welche für einen ordnungsgemäßen Betrieb konfiguriert werden müssen. Man denke nur an die Scan-Funktionen der MFP bzw. der multifunktionalen Kopierer, die korrekte Einrichtung der Fax-Software, an die Zuordnung der Papierfächer zu den Druckmedien, das Verbinden eines Druckers, der per Druck-Server betrieben wird, oder die richtige Einrichtung der Netzwerkschnittstelle. Auch die korrekte Installation des Druckertreibers und die Einrichtung der Druckparameter auf dem PC oder Notebook kann Probleme bereiten, bei deren Lösung Unterstützung hilfreich sein kann.


Selbst beim Betrieb des Druckers können Probleme oder Störungen auftreten. In größeren Unternehmen und Behörden hilft in solchen Fällen der Benutzerhelpdesk oder die zentrale IT-Administration aus der Misere.

Was tun, wenn man keine zentrale IT oder einen Helpdesk in Anspruch nehmen kann?

Sie haben einen externen Dienstleister für Ihre IT, der sich mit druckerspezifischen Themen nicht gut auskennt? Remote Support ist eine Möglichkeit, Sie schnell und unkompliziert per Fernzugriff bei der Einrichtung eines Druckers oder auch bei der Fehlersuche zu unterstützen. Ihre Drucker besitzen (meistens) einen Webserver, auf den wir in Ihrem Netzwerk über einen Browser über das Internet mit einer Fernwartungssoftware zugreifen können.

Spezielle Lösungen für Remote Support (auch Fernwartung genannt), wie TeamViewer, ermöglichen es uns, auf einen Ihrer Netzwerkdrucker über einen PC mit Internetzugang zuzugreifen. So können wir Ihnen schnell und unkompliziert per Fernzugriff behilflich sein.


Remote Service – sinnvoll bei folgenden Aufgaben:

  • Netzwerkeinstellungen (LAN, WLAN)
  • Scan to E-Mail und Scan to Folder
  • Faxeinrichtung (Analog-Fax, LAN-Fax, SMTP-Fax)
  • Grundeinstellung fürs Kopieren und Drucken
  • Deaktivieren nicht benötigter Netzwerkprotokolle (Sicherheit)
  • Energiespareinstellungen
  • Einrichtung des mobilen Druckens
  • Adressbucheinrichtung (lokal, ELDAP)
  • E-Mail-Alarmierungen (Verbrauchsmaterial)

Was benötige ich für meinen Remote-Support-Termin?

Voraussetzung für Remote Support ist nur der Start des TeamViewer-Client-Programms auf einem Ihrer PCs, was uns die Kommunikation mit dem PC und somit mit dem im Netzwerk befindlichen Drucker ermöglicht. Sie können den Teamviewer-Client hier herunterladen.


Der TeamViewer ist für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux erhältlich. Über Firewalls, gesperrte Ports oder NAT-Routing müssen Sie sich keine Gedanken machen. Verbindungen laufen über komplett gesicherte Datenkanäle mit 2048 Bit RSA Key Exchange und 256 Bit AES Sitzungsverschlüsselung.

Die TeamViewer-Fernwartungsverbindung wird interaktiv unter Verwendung eines Sitzungskennworts, also immer unter Ihrer vollen Kontrolle, aufgebaut und beendet. Parallel zur Fernwartungsverbindung ist eine Telefonverbindung zum Sprechen erforderlich.

Vorteile für Sie sind insbesondere die geringeren Kosten, da eine Anfahrt entfällt sowie natürlich die kurzfristige Verfügbarkeit eines spontanen Online-Supports und damit die Reduzierung der Ausfallzeiten.

Wir rechnen unseren Remote-Service Ihnen gegenüber im 10-Minuten-Takt ab. Pro 10 Minuten fallen 23 Euro zzgl. MwSt. an.

Client herunterladen

Sie wünschen eine Fernwartung bzw. Remote Support? Dann vereinbaren Sie doch gleich über das oben stehende Formular einen Wunschtermin.