HP

Platz 1
9670
HP DeskJet 2620 AiO
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.286,76 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 44,08 €
Service: 14,40 €
Supplies: 1.228,28 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 46,35 €/3,48% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 2
9664
HP DeskJet 2630 AiO
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.288,12 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 45,44 €
Service: 14,40 €
Supplies: 1.228,28 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 46,35 €/3,47% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 3
9235
HP OfficeJet Pro 6230
(0)
Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
596,89 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 48,25 €
Service: inklusive
Supplies: 548,64 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 20,71 €/3,35% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 4
12530
HP DeskJet 3639 All-in-One
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.064,36 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 48,41 €
Service: 14,40 €
Supplies: 1.001,55 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 37,80 €/3,43% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 5
10401
HP LaserJet Pro M15a
(0)
Laserdrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
468,15 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 60,77 €
Service: 27,00 €
Supplies: 380,38 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 14,36 €/2,98% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 6
9669
HP ENVY 5030 AiO
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.303,97 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 61,29 €
Service: 14,40 €
Supplies: 1.228,28 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 46,35 €/3,43% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 7
9232
HP OfficeJet 3831
(0)
4-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.077,20 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 63,24 €
Service: 14,40 €
Supplies: 999,56 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 37,72 €/3,38% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 8
10668
HP LaserJet Pro M15w
(0)
Laserdrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
474,23 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 66,85 €
Service: 27,00 €
Supplies: 380,38 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 14,36 €/2,94% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 9
7058
HP LaserJet Pro M102w
(0)
Laserdrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
332,60 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 72,00 €
Service: 27,00 €
Supplies: 233,60 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 70,63 €/17,52% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 10
9671
HP OfficeJet 5230 AiO
(0)
4-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.082,56 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 72,10 €
Service: 27,00 €
Supplies: 983,46 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 37,11 €/3,31% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 11
9237
HP OfficeJet Pro 6950
(0)
4-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
748,63 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 72,62 €
Service: inklusive
Supplies: 676,01 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 25,51 €/3,30% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 12
9666
HP ENVY Photo 6230 AiO
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.068,31 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 76,14 €
Service: 14,40 €
Supplies: 977,77 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 36,90 €/3,34% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 13
7057
HP LaserJet Pro M102a
(0)
Laserdrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
339,70 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 79,10 €
Service: 27,00 €
Supplies: 233,60 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 70,63 €/17,21% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 14
7023
HP OfficeJet Pro 8218
(0)
Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
428,58 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 82,98 €
Service: inklusive
Supplies: 345,60 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 13,04 €/2,95% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 15
7353
HP OfficeJet Pro 8210 ePrinter
(0)
Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
423,11 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 83,43 €
Service: inklusive
Supplies: 339,68 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 12,81 €/2,94% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 16
9707
HP LaserJet Pro M12a
(0)
Laserdrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
523,80 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 86,28 €
Service: 27,00 €
Supplies: 410,52 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 15,49 €/2,87% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 17
9236
HP OfficeJet 7510
(0)
4-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
655,16 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 98,78 €
Service: inklusive
Supplies: 556,38 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 40,62 €/5,84% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 18
9668
HP ENVY Photo 7130 AiO
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
1.093,11 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 100,94 €
Service: 14,40 €
Supplies: 977,77 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 36,90 €/3,27% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 19
10669
HP LaserJet Pro MFP M28a
(0)
3-in-1 Laserdrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
509,71 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 102,33 €
Service: 27,00 €
Supplies: 380,38 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 14,36 €/2,74% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Platz 20
7354
HP OfficeJet Pro 8710 AiO
(0)
3-in-1 Tintenstrahldrucker
Ihre Gesamtdruckkosten:
523,48 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Hardware: 109,18 €
Service: inklusive
Supplies: 414,30 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 15,64 €/2,90% SSo berechnen wir die Supplieskosten
Immer genau der richtige Drucker Unser ausführlicher Druckerberater bietet Ihnen viele weitere Einstellungsmöglichkeiten um die Anforderungen an Ihren Drucker genauer zu definieren. So finden Sie garantiert das beste Gerät für Ihre Ansprüche.

Hinweis!
Wir berechnen Ihre gesamten Druckkosten für den oben gewählten Zeitraum auf Grundlage Ihrer Einstellungen. Die genaue Berechnung der Druckkosten können Sie hier nachlesen.

HP-Drucker - Drucken auf hohem Niveau

Drucker der Hewlett-Packard Company (HP) stehen für Innovationsfreude, Bedienkomfort und Zuverlässigkeit. Außer Varianten für den privaten Anwender produziert das amerikanische Unternehmen moderne Ausführungen für den professionellen Gebrauch in Büros. Die mit vielen Funktionen ausgestatteten HP Drucker lassen sich einfach bedienen. Aktuelle Modelle des traditionsreichen Unternehmens, das sich bereits vor Jahrzehnten als Computerpionier bewährte, punkten durch schnelle und hochwertige Ausdrucke. Wichtiges Zubehör sowie Toner und Druckerpatronen produziert HP ebenfalls.

HP Drucker: Produktpalette im Kurzüberblick

Schon 1984 revolutionierte Hewlett-Packard mit seiner Thinkjet-Serie die Druckertechnologie. Der für Privatkunden konzipierte Tintenstrahldrucker begeisterte durch seinen niedrigen Preis und sein hohes Druckvolumen. Diese Kombination zeichnet bis heute die Ausführungen von HP aus. Zeitgemäße Modelle aus Serien wie HP Officejet oder HP Laserjet stehen in Büros oder bei Privatanwendern. Einen höheren Funktionsumfang bieten die HP Envy Geräte oder die HP e-All-in-One Drucker. Solche Modelle, die Resultat einer langen Forschungstätigkeit sind, bieten den gewohnten Bedienkomfort und bewältigen ein kleines bis mittleres Druckvolumen.

Patentierte Technik sorgt bei allen Ausführungen für die Zuverlässigkeit, die Hewlett-Packard bietet. Größere Unternehmen setzen häufig die Modelle der Business-Reihen ein. HP versorgt professionelle Arbeitsumgebungen schließlich mit den innovativen Produkten der Laserjet Pro MFP Serie oder den Geräten der Color Laserjet Enterprise Edition. Außerdem produziert der Hersteller die Officejet Pro X-Serie, die sich besonders gut für den Einsatz in smarten Arbeitsumgebungen eignet. Durch die Integration in Netzwerke lassen sich solche HP Drucker, die in der mit jährlich über drei Milliarden US-Dollar ausgestatteten Forschungsabteilung entstanden, sogar aus der Ferne ansteuern. Oft ist eine direkte Bedienung möglich, ohne dass ein Computer verwendet wird.

HP Drucker

HP Drucker: Technik mit Tinte oder Toner

Grundsätzlich setzt Hewlett Packard seit Jahrzehnten auf zwei Technologien. Einerseits produziert der größte amerikanische Druckerhersteller ganz besonders leistungsfähige Geräte, die mit Laser-Technik arbeiten. Andererseits stellt das Unternehmen kostengünstige Tinten-Geräte her, die nicht nur zum Drucken geeignet sind. Beide Technologien verbindet HP mit weiteren Funktionen, sodass Nutzer mit den Ausführungen scannen oder kopieren. In heimischen Arbeitszimmer leisten die Multifunktionsgeräte von Hewlett-Packard gute Dienste. Viele dieser HP Drucker, die Experten für den preisbewussten Endverbraucher empfehlen, arbeiten mit Tinte, die die rund 50.000 Mitarbeiter des Herstellers ebenfalls produzieren.

Je nach Druckvolumen und Arbeitsaufgaben eignen sich unterschiedliche Modellreihen, mit denen Hewlett-Packard derzeit seinen Rang als weltweiter Marktführer verteidigt. Darunter befinden sich aktualisierte HP Drucker, die auf den ganz besonders schnellen Monochrom-Druck spezialisiert sind. Solche Varianten, die auf bewährte Technik setzen, drucken dort sehr günstig, wo ein hohes Druckaufkommen bei reduzierten Qualitätsvorgaben existiert. Außerdem eignen sich derartige Laser-Geräte zum Bedrucken von Farbpapier. Weitaus mehr Aufgaben erledigen die Geräte der HP Deskjet-Reihe. Sie drucken ebenfalls durch einen Laser, bringen aber nicht nur monochromen Text, sondern auch Fotos auf das Druckobjekt.

HP Drucker Büro
HP Drucker InkJet
HP Drucker Foto

HP Drucker: Vom Foto bis zum Plakatdruck

Besondere Ausführungen stehen an den Arbeitsplätzen von Designern. Hewlett-Packard produziert derzeit Modelle der Designjet-Reihe, die mit ihrer vergrößerten Breite sogar den Druck von großflächigen Plakaten ermöglichen. In weiteren Arbeitsumgebungen erleichtern multifunktionalen HP Drucker, die nur das Din-A4-Format beherrschen, grundlegende Aufgaben. Darunter befinden sich Ausführungen, die 3in1-Funktionen bieten. Solche Modelle lassen sich als Drucker, Kopierer oder Scanner einsetzen. Weitere Modelle von Hewlett-Packard besitzen vier Funktionen. Sie sind auch zum Faxen geeignet. In Büros erleichtern solche Geräte folglich die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden.

Besondere Features wie der Duplexdruck, durch den sich Papier sparen lässt, bieten zahlreiche Modelle. Während manche Ausführungen nur in Din-A4-Drucken, erzeugen andere Modelle größere Formate. Unterschiede bestehen auch im Funktionsumfang und die Drucktechnik. Es kommt auf die Umstände an, welcher HP Drucker tatsächlich geeignet ist. Nutzer sollten sich daher vor der Anschaffung überlegen, welche Aufgaben der Drucker bewältigen soll. Kriterien wie die Art der Anschlüsse sind für diese Überlegungen relevant. Features wie ein Display sollten ebenfalls in Kaufüberlegungen einfließen, bevor sich Nutzer für einen HP Drucker entscheiden.

Alle weiteren Informationen zu den Produkten und der Philosophie von HP finden Sie auf der Webseite des Herstellers. (Die Bildrechte liegen bei HP).

Das sagen unsere Kunden


Alle Kundenmeinungen
eKomi - The Feedback Company
Bewertungen anzeigen >>