Farblaser Multifunktionsdrucker

Ein Farblaser Multifunktionsdrucker ist die richtige Wahl, wenn man eine sehr gute Druckqualität anstrebst und gleichzeitig mehrere Funktionen in einem Gerät kombinieren möchte. In den vergangenen 30 Jahren wandelten sich die Angebote für Laserdrucker erheblich. Die gesamte Technik entwickelte sich kontinuierlich weiter und verbesserte sich nachhaltig. Im Jahre 1984 startete die Reise des Laserstrahldruckers in der Form eines Desktop Laserdruckers. Circa 10 Jahre später konnten die ersten Geschäftsunterlagen regulär in Farbe gedruckt werden. Der erste Farblaserdrucker, der hierbei industriell zur Marktreife geführt wurde, war der Farblaserdrucker HP Color Laserjet. Seit Ende der 90 Jahre des vergangenen Jahrhunderts eroberten zahlreiche Modelle den Markt und es erschloss sich ein Massenmarkt, der heutzutage für die Konsumenten nicht mehr einfach zu überblicken ist.


Immer genau der richtige DruckerAktive Filter: Laserdrucker; drucken, kopieren, scannen;
Druckvolumen: 300 S/W und 150 Farbe im Monat; Zeitraum: 36 Monate.

Unser ausführlicher Druckerberater bietet Ihnen viele weitere Einstellungsmöglichkeiten um die Anforderungen an Ihren Drucker genauer zu definieren. So finden Sie garantiert den besten Laserdrucker für Ihre Ansprüche.

TOP-12 Farblaser Multifunktionsdrucker mit den günstigsten Druckkosten:

Platz 1
643
Ihre Gesamtdruckkosten:
689,28 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 321,07 €
Service: 83,52 €
Toner: 284,69 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 52,39 €/7,06% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 2
7800
Ihre Gesamtdruckkosten:
713,21 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 414,15 €
Service: 83,52 €
Toner: 215,54 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 106,92 €/13,04% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 3
539
Ihre Gesamtdruckkosten:
720,42 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 279,83 €
Service: inklusive
Toner: 440,59 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 147,65 €/17,01% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 4
7063
Ihre Gesamtdruckkosten:
753,70 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 313,11 €
Service: inklusive
Toner: 440,59 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 115,39 €/13,28% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 5
537
Ihre Gesamtdruckkosten:
756,75 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 316,16 €
Service: inklusive
Toner: 440,59 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 146,87 €/16,25% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 6
538
Ihre Gesamtdruckkosten:
757,67 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 317,08 €
Service: inklusive
Toner: 440,59 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 147,98 €/16,34% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 7
644
Ihre Gesamtdruckkosten:
770,63 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 402,42 €
Service: 83,52 €
Toner: 284,69 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 110,52 €/12,54% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 8
8440
Ihre Gesamtdruckkosten:
776,27 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 349,17 €
Service: inklusive
Toner: 427,10 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 16,11 €/2,03% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 9
549
Ihre Gesamtdruckkosten:
780,93 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 646,88 €
Service: inklusive
Toner: 134,05 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 171,03 €/17,97% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 10
8732
Ihre Gesamtdruckkosten:
781,12 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 319,32 €
Service: inklusive
Toner: 461,80 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 32,22 €/3,96% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 11
645
Ihre Gesamtdruckkosten:
816,26 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 448,05 €
Service: 83,52 €
Toner: 284,69 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 52,39 €/6,03% So berechnen wir die Ersparnis
Platz 12
8466
Ihre Gesamtdruckkosten:
818,37 €Gesamtkosten
Errechnet aus den Kosten für:
Drucker: 346,08 €
Service: inklusive
Toner: 472,29 € So berechnen wir die Supplieskosten
Sie sparen 17,80 €/2,13% So berechnen wir die Ersparnis



Der Kauf des Farblaser Multifunktionsdruckers

Bevor Konsumenten einen Farblaser Multifunktionsdrucker erwerben, sollten sie sich eingehend mit den am Markt befindlichen Modellen auseinandersetzen und sich auch gegebenenfalls umfangreich beraten lassen. Vor allem Laien tendieren dazu aufgrund der Komplexität der Geräte Fehlentscheidungen bzw. Fehlkäufe zu tätigen. Der aktuelle Markt der Geräte ist sehr komplex, die Auswahl beinahe riesig. Eine Überforderung im Kaufprozess für Laien kann hierbei schnell erfolgen. Eine eingehende Kaufberatung kann hier Abhilfe verschaffen.

Ist ein teures Gerät grundsätzlich besser als ein preiswertes Modell?

Ein Farblaser Multifunktionsdrucker sollte grundsätzlich nicht nur nach dem Preis gekauft werden, da das teuerste Modell, nicht zwingend auch das beste Modell sein muss. Käufer sind angehalten auf ein angemessenes Preis-, Leistungsverhältnis zu achten. Dennoch ist die Vergleichbarkeit der einzelnen Modelle durchaus schwierig. Um eine Einschätzung der Modelle als Käufer zu erreichen, ist es sinnvoll auf folgende Parameter zu achten:

  • Druck- und Scanqualität
  • Betriebs-, Druckkosten
  • Leistungskapazitäten
  • Bedienerfreundlichkeit & Lautstärke im Druckprozess
  • Wartungsaufwand und Reinigung
  • Spezielle Zusatzfunktionen
  • Haltbarkeit von Multifunktionsdruckern und Garantien
  • Anschaffungskosten

Druck- und Scanqualität

Die Druck- und die Scanqualität des Multifunktionsdruckers ist von der gebotenen ppi und dpi Leistung abhängig. Umso höher die angegebene Zahl hierbei ist, umso bessere Endergebnisse wird der Drucker bieten. Der dpi Wert liefert hierbei die Schärfe für eine angemessene Text- und Bildqualität. Hierbei gilt, je höher die Auflösung ist, desto schärfer ist das Druckergebnis bzw. das Bild an sich.


Brother MFC-L8690CDW

Die Betriebs-, Druckkosten

Grundsätzlich gilt, dass Laserstrahler zunächst kostenintensiver sind, als vergleichbare Tintenstrahldrucker. Die Betriebskosten fallen jedoch meist günstiger aus, als die Anschaffungskosten. Der Kostenaspekt für die Tinte bei Laserstrahldruckern erscheint im ersten Moment als hoch. Im Verlauf des Verbrauchs regulieren sich diese Kostenaspekte jedoch schnell wieder.

Die Leistungskapazitäten

Die Leistungskapazitäten von einem Farblaser Multifunktionsdrucker können sehr unterschiedlich sein. Hierzu zählen beispielsweise die Druckgeschwindigkeit oder auch das Papierfassungsvermögen. Laserdrucker drucken im Allgemeinen sehr schnell und sind aufgrund dessen für den Bürobedarf sehr gut geeignet. Die verschiedenen Papierfassungsvermögen können jedoch sehr stark schwanken. Kunden sollten die Anzahl der Einschubfächer in diesem Kontext beachten, um das Papierfassungsvermögen einschätzen zu können.

Bedienerfreundlichkeit & Lautstärke im Druckprozess

Preiswertere Modelle weisen in der Regel die Eigenschaft auf, dass sie einfacher zu bedienen sind, als teurere Modelle. Günstigere Modelle weisen meist hierbei nur ein paar Features auf im Vergleich zu teureren Modellen. Grundsätzlich sind Farblaser Multifunktionsdrucker im Druckvorgang recht leise. Die Geräuschkulisse ist im Allgemeinen infolge dessen relativ leise.

Wartung & Service

Spezielle Zusatzfunktionen

Farblaser Multifunktionsdrucker bieten meist ganz unterschiedliche Zusatzfunktionen an.

Zu den gängigen Funktionen hierbei gehören:

  • Der Duplex-Druck: Hierbei kann ein Blatt Papier beidseitig bedruckt werden.

  • Die LAN Funktion: Das Gerät kann durch ein LAN Kabel mit dem Kabelinternetanschluss verbunden werden.

  • Die WLAN Funktion: Hierbei kann sich ein Farblaser Multifunktionsdrucker mit dem WLAN verbinden.

  • Die AirPrint Funktion: Es handelt sich um eine spezielle Technologie, die von dem US Anbieter Apple entwickelt wurde. Mit dieser Technologie ist es möglich, dass das Gerät via WLAN von einem iPhone, einem iPod oder einem anderen Applegerät druckt.

  • Die Kompatibilität mit weiteren Geräten: Es ist möglich, via Wi-Fi oder Bluetooth den Farblaser Multifunktionsdrucker anzukoppeln und zu drucken.

  • Haltbarkeit von Multifunktionsdruckern und Garantien: Farblaser Multifunktionsdrucker halten im Regelfall bei häufigem Gebrauch ca. 5 Jahre. Kunden sollten die Garantien der Hersteller untereinander vergleichen, denn Hersteller bieten hierbei durchaus verschiedene Garantien an.

Wartungsaufwand und Reinigung

Wartungsarbeiten und Reinigungen sind im Regelfall mit Kosten verbunden. Um hierbei Folgekosten einzusparen, sollten Konsumenten auf den angegebenen Wartungsturnus achten, den der Hersteller festlegt. Der Kauf eines Farblaser Multifunktionsdruckers kann eine komplexe Angelegenheit für den Käufer darstellen. Der Vergleich der einzelnen Modelle verschiedener Anbieter ist ein unbedingtes Muss, denn alle Modelle bieten verschiedene Funktionen und Features. Prinzipiell hat der Einsatz eines Multifunktionsgerätes eine Reihe von Vorteilen, die Verkaufsargumenten gleichzusetzen sind. In Summe benötigt das eine Gerät wesentlich weniger Strom als Einzelgeräte, auch ist der Platzverbrauch als geringer zu bewerten. Kunden benötigen lediglich eine Steckdose, um das multifunktionale Gerät in Betrieb zu nehmen und es kann auch ohne einen Computer genutzt werden. Der Farblaser Multifunktionsdrucker wartet mit einer komfortablen Effizienz und Wirtschaftlichkeit auf.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Kaufberatung?

Rufen Sie uns bitte unter 03304 2472-770 an. Wir helfen Ihnen gerne sofort weiter. Ohne Wartezeit.


Weiterführende Links:



Das sagen unsere Kunden


Alle Kundenmeinungen
eKomi - The Feedback Company
Bewertungen anzeigen >>